Chlauseinzug

Weihnachtsmarkt_der_Sinne_2015_335

Der Chlauseinzug findet im Jahr 2016 ausnahmsweise am 2. Dezember um 19.00 Uhr statt. St. Nikolaus wird zum 26. Male in das Städtchen Zofingen einziehen und die Kinder und Erwachsenen begrüssen.

Im 2017 wird er wieder wie gewohnt am 4. Dezember am Tag der Heiligen Barbara mit seinem Gefolge durch die Gassen einziehen.

An der Spitze des Zuges kündigen die Geisslenchlepfer und die Treichler die Ankunft von St. Nikolaus an. Kinder von Schul- und Religionsklassen und Waldspielgruppe, verschönern den Umzug mit ihren selbst gebastelten Laternen.

Da der Weihnachtsmarkt in den vergangenen Jahren gewachsen ist, haben die Organisatoren des Weihnachtsmarktes und der Chlausengruppe der Kolpingfamilie Zofingen beschlossen, die Ansprache vom St. Nikolaus wie letztes Jahr auf dem Thutplatz durchzuführen.

Umzugsroute:
Der Tross führt über die Vordere Hauptgasse via Engelgasse – Rathausgasse – Thutplatz – Marktgasse, um die Kirche via Schulgasse, Chorgasse zurück zum Thutplatz.

St. Nikolaus erzählt den Kindern und Erwachsenen auf dem Thutplatz eine Geschichte. Anschliessend folgt die Bescherung.

Um 20.00 Uhr zieht St. Nikolaus mit seinem Gefolge aus der Stadt.

Chlausenhüüsli

Neu wird ab diesem Jahr der Standort des Chlausenhüüsli sein. Die Kinder und Erwachsenen können den St. Nikolaus mit seinen Schmutzlis bei der Bärtschischüür hinter dem Hotel Raben besuchen. Folgt den Wegweisern und ihr findet das Chlausehüüsli. St. Nikolaus freut sich jetzt schon auf euren Besuch. Sicher weiss er auch dieses Jahr einiges zu berichten und erzählt allen Besuchern gerne eine Geschichte.

Die Chlausenhüüsli-Zeiten sind:
Samstag, 03.12.2016 von 10.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Sonntag, 04.12.2016 von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Der Weg zum Chlausenhüüsli ist mit Wegweisern markiert.

Ob am Chlauseinzug oder im Chlausenhüüsli, alle sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen finden sie unter www.kolping-zofingen.ch

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar

Realisation durch WEBSAMURAI AG