Whitelist

Geschätzte Besucherinnen
Geschätzte Besucher

Vor etwas als über acht Jahren hat alles begonnen. Ein verschworenes, kleines Grüppchen hat sich zusammengetan, um den Weihnachtsmarkt neu zu beleben. Ein Grüppchen aus ein paar Idealistinnen und Idealisten, die etwas Neues wagen wollten. Wir wussten nicht, wohin es führen würde und ob unsere Ideen auch bei den Besuchern und Teilnehmern ankommen werden.

März 2010 – die Geburtsstunde vom Weihnachtsmarkt der Sinne.

Heute stehen wir hier und sehen voller Staunen, wie viele Menschen aus allen Ecken der Schweiz anreisen, um in unserem hübschen Städtchen den Weihnachtsmarkt der Sinne zu besuchen. Und immer wieder treffen wir auch Menschen an, die von der anderen Seite der Grenzen unseres Ländchens zu uns zu Besuch kommen, weil sie von uns gehört haben.

Was der Weihnachtsmarkt der Sinne heute ist und welche Bedeutung er weit über die Region hinaus hat, ist jedoch nicht allein unser Verdienst. Deshalb gebührt diese Seite all jenen, die, zum Teil seit Beginn an, hinter unseren Ideen stehen, die an uns glauben was wir tun und die uns mit ihrer Treue und ihrer Unterstützung immer wieder motivieren, weiter zu machen.

Es sind all die Menschen, die hinter den Firmen stehen, die uns auf die verschiedensten Weisen tatkräftig unter die Arme greifen. Ohne sie würde vieles gar nicht möglich sein.

Sie sind in Form von Inseraten, ihren Logos auf den Plakaten und ihren Namen in der Broschüre erwähnt. Es sind nicht bloß Inserenten. Es sind Menschen, die uns ebenfalls aus Idealismus unterstützen. Menschen, die es uns ermöglichen, finanziell oder durch ihr Mitwirken vielleicht ein bisschen Begeisterung nach Zofingen zu bringen.

Da werden Tannenbäume angeschleppt, Tafeln und Häuschen gebaut, Transporte getätigt, Aufgebaut, Platz geschafft, Stromkabel verlegt, Lichter installiert, unter die Arme gegriffen, Entgegenkommen gezeigt, mitorganisiert, angepackt und Abfall entsorgt. Und viele tun es aus Freude oder gar Begeisterung, andere aus Liebenswürdigkeit oder einfach, weil sie einen Beitrag zu der ganzen Geschichte leisten möchte. Und bei niemandem steht der persönliche Gewinn im Vordergrund.

Für dieses auch oft selbstlose Handeln möchte ich mich bei all jenen im Namen des gesamten OK’s von ganzem Herzen danken.

Ohne diese Heinzelmännchen im Hintergrund würde dieser Anlass wohl kaum zu Stande kommen.

Ich wünsche allen eine wunderbare Vorweihnachtszeit.
Stefan Thoma

Wir danken von Herzen

Aargauische Kantonalbank Gyger & Brack AG Schriftart Fella GmbH 
Peter Brühlmann von B. Blumen Hauri Reisen AG Siegenthaler Haustechnikplanung GmbH 
Bachmann und Partner Helvetia Versicherung Olten  Siegfried AG 
Bär Dachtechnik Hotel Zofingen  Stadt Zofingen 
Bibliothek Zofingen  HSO  Stierli Automobile AG 
Bolliger Hi-Fi TV Video AG  Keller René Malergeschäft  StWZ Energie AG 
Christian Binder AG Löwen Apotheke (Achillea)  Swissprinters AG 
Coiffeure Dietschi Marco Porlezza Immobilien  Truvag Treuhand AG
Coiffeure Stylebar Migros Bank Zofingen Websamurai AG 
David Ryffel NEBA Unternehmungen AG Winnair AG 
Die Mobiliar Negro Veranstaltungstechnik Wülser Zofingen AG 
Erhard Keller AG OPIX digitale fotografie X Protect 
Feuerwehr Zofingen Pizza La Rocca ZT 
Gasthof Linde Plus Media GmbH  
Geiser Mode AG Radio Inside / ZT  
Giezendanner Transport AG Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg  
Gloor Transport AG Ref. Kirchgemeinde  
Goldschmiede Thoma Rüegger Holz AG   
Gottlieb Müller SBB   
Günthert Optik AG Schaumküsse   

Realisation durch WEBSAMURAI AG